CFDs sind gehebelte Finanzprodukte, die damit ein erhöhtes Risiko für Ihr Kapital beinhalten. 66% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten daher sicherstellen, dass Sie die Risiken, die damit verbunden sind, genau kennen und verstehen. Daher sollten Sie überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.